345_Ich wollte ja nur…

Vorgeschichte: Eine Bekannte gab mir einen großen Sack mit wirklich schönen Gewand, leider für eher kleine Menschen (155) und schlank. Keine Jean hat damals neu unter 100 Euro gekostet. Die ganzen Hosen (etwa 10 Stück) sind gewaschen, gebügelt und sauber zusammengelegt. Weiters hatte ich eine zweiten Sack mit kurzen Hosen und Radlerhosen und andere schönen Sachen aussortiert.

Ich versuchte die beiden Säcke einfach jemanden zu geben, der es entweder selber brauchen kann, oder zumindest jemanden weitergibt der damit Freude hat. Vor allem möchte ich nicht dass die Sachen dann irgendwo auf Willhaben oder Ebay auftauchen.

Ich schrieb eine Bekannte an, die ich aus Welser helfen Welser´s Zeiten kenne.. Sie hatte Stress…

Dann schrieb ich nochmal eine Frau aus damaligen Zeiten an…. Keine Antwort

Eine weitere aus der Zeit…Keine Antwort…

Ich meldete mich in der Gruppe Kremsmünster helfen Kremsmünster an, weil ich dachte ich fahre jeden Tag durch. Ein paar gefällt mir , ein Hallo und dann wieder 1 Tag nix, Einen Tag später wieder kurze Frage und wieder einen Tag nicht. (Ich glaube die schreibt eine Nachricht und haut das Telefon weg ggg) und eine Frau die meinte ich soll mich einfach mal melden.

Da sich auch sonst niemand meldete, dachte ich Bad Haller helfen Bad Hallern, worauf sich eine Frau meldete, hier wiederum das gleiche Spiel obwohl sie den ganzen Tag online war! Keine Antwort auf meine Frage oder auf meine Message. Gestern meinte sie ich solle die Säcke vors Auto stellen sie möchte mich nicht sehen.

Ja jetzt reicht es mir,ich gebe die beiden Säcke, die ja keinen unerheblichen Wert haben einer Organisation, die das Gewand auf einen Flohmarkt verkaufen, und den Erlös nach Rumänien schicken.

Was ist los, mit unserem Hausverstand und mit dem Umgang miteinander?

343_Müllberge

Guten Morgen.

Geschafft!! Heute werden die ersten Verpackungsspuren entsorgt und die Mülltonnen werden auf ihre Aufnahmefähigkeit getestet. Sehr viel Papier, Kartons und anderen Müll alles wird entsorgt. Ich beobachte seit einiger Zeit diese irre Kaufwut, die Gier nach immer mehr, und merke natürlich auch, dass ich da irgendwie mit drinnen hänge. Ich habe schon überlegt einfach weniger Müll zu produzieren, indem ich bewusster einkaufe.

Ich habe ja im kommenden Jahr einiges vor und werde mir mein MÜLL Problem genauer anschauen. Und versuchen mein Leben dahin gehend zu ändern. Ich möchte einen kleinen Beitrag leisten, damit unsere Kinder eine etwas bessere Umwelt zu hinterlassen.

Wünsche allen ein paar „einwendige “ Feiertage.

Klezi

342_Weihnachten_2018

Heute ist ein besonderer Tag , es ist Weihnachten, Heiliger Abend auch das Christkind kommt….

Ich wünsche dir einen schönen heiligen Abend, Ruhe und viel Freude. Stressfreie Feiertage und ein paar schöne entspannte Tage bis zum Jahreswechsel. Gesundheit und  Freude am und im Leben 2019!  Alles GUTE!!!!

Meine Gedanken

Schon seit geraumer Zeit versuche ich mich aus diesem Weihnachtstrubel etwas rauszunehmen. Den Weihnachtsstress habe ich schon ganz gut im Griff, aber irgendwie erwischt es mich auch immer wieder, weil ich doch große Freude habe, Menschen die mir wichtig sind Freude zu bereiten.

Dieses Jahr haben einige Menschen mein Leben bereichert,
von Ballast habe ich mich getrennt und alle Ziele die ich vorgenommen habe, habe ich erreicht.

Mein Weihnachten möchte ich etwas anders gestalten, werde ich in ca 3 Stunden (8 Uhr) mein Werkzeug holen, damit ich HEUTE mein Wohnzimmer, Kinderzimmer und Bad sowie WC auszumalen kann. Ganz bewusst habe ich den heutigen Tag gewählt.

Bauernhof

Am Samstag habe ich noch den Bauern besucht zum Feiertag wünschen, und am Heimweg bin ich nochmals zum abgebrannten Bauernhof gefahren um „abzuschließen“ Dieser Brand hat meine Lebensplanung komplett verändert und über den Haufen geworfen. Aber ich bin schon wieder guter Dinge, denke positiv und freu mich auf 2019. Wie sagt man so schön:

Eine Tür geht zu, eine neue geht auf. 

Traurig der Anblick und das verschwinden meiner Lebenspläne in Schutt und Asche

Ziele für 2019

GEWICHT

Ganz oben auf meiner Liste steht: 10 Kilo abzunehmen, um mich einfach wieder wohler zu fühlen.

Klezi Stammtisch

Ich möchte 3 mal im Jahr einen KLEZI – Stammtisch organisieren. Auf dieses Projekt, das schon länger in meinen Gedanken verankert ist, freu ich mich besonders. Der erste Stammtisch wird im Februar stattfinden und ich werde dich benachrichtigen wenn ich Zeit und Ort fixiert habe.

Jakobsweg

Im Mai möchte ich von Innsbruck bis nach Feldkirch in Vorarlberg gehen. Dieses mal habe ich echt viele Berge am Plan mit dabei auch den Arlberg. Für dieses Projekt habe ich 10 Tage eingeplant! Wenn ich das geschafft habe, habe ich die Strecke von Wolfsthal (Nähe Bratislava) bis Feldbach (etwa 900 Km) durch und natürlich viele Seitenwegen des Jakobsweg in Österreich hinter mir. Insgesamt dürften es dann etwa 1600 Km sein.

Klezi

Für mich wünsche ich mir nicht viel, einfach nur gesund zu bleiben und mich mehr zurückzuziehen. Ich muss mich nicht mehr beweisen, muss nicht mehr in der ersten Reihe meine Meinung kundtun, muss mich nicht mehr wichtig machen.

Mein Ziel ist mehr Bescheidenheit, mehr Lebensqualität, die Ruhe genießen der Natur mehr Besuche abstatten.

So ungefähr stelle ich mir 2019 vor, ich hoffe auch deine Wünsche für das kommende Jahr erfüllen sich. Bleib sauber!

341_Kochen_Gemüsepfanne (Rest)

Da ich natürlich keine Ahnung von Menge und Gewicht habe, musst ich das übrig geblieben  Gemüse verwerten und so gab es den Rest der Gemüsepfanne. Jetzt war ich schon Vollprofi und brauchte keine Anleitung mehr. Erstaunlicherweise gelang mir dieses Gericht auch wieder ganz gut und ich habe es mir schmecken lassen. Jetzt muss ich selber über mich lachen, weil es anfängt mir Spaß zumachen. Hier noch das Ergebnis:

340_Kochen_Leberkäse mit Spiegelei

Der nächste Versuch Leberkäse mit Spiegelei

Da ich ja ein blutiger Anfänger bin, kenne ich natürlich die einfachsten Kochvorgänge kaum. Ich versuch aber das Beste daraus zu machen. Dieses mal habe ich zum rausprasseln des Leberkäses einfach Öl genommen und  hat auch funktioniert. Leider sind die Spiegeleier nicht so wie ich es gewollt habe, von der Pfanne auf das Teller gelandet. Ich habe mir einen „Umdreher“ gekauft damit ich diesen Mängel beheben kann.

 

339_Kochen_Gemüsepfanne

Mein erster Kochversuch  war nach langen Einkaufs-Studium eine Gemüsepfanne. Ebenfalls bei Norma gefunden und auch gleich gekauft. Meine Überlegung war: Gemüsepfanne macht man wohl in der Pfanne. Juhuuu also los geht es.

Platte eingeschaltet auf höchste Stufe, dann Gemüsesack geöffnet und mal geschaut, was die „Zubereitung“ an der Rückseite hergab… Geben sie einen Löffel Butter in die Pfanne.. Mahe wo soll ich jetzt an Butter hernehmen. Zum Glück  habe ich mir vor 10 Tagen einen Becher Rama gekauft.  Butter zum Gemüse und laut Angaben 6 bis 8 Minuten dünsten lassen.  Ich stellte am Handy den Timer  auf 8 Minuten und rührte ab und zu um.

Nach 8 Minuten das Gemüse auf das Teller und sieh da schmeckte vorzüglich

Ich bin begeistert

Klezi

338_Kochen mit Klezi

Da ich nicht satt werde, fange ich nun  einfach an, mir ab nun öfters selbst etwas zu kochen.

 

Bisher waren es eher Frankfurter, die sich mit meinen Kochkünsten plagen mussten  am Plan. Aber jetzt hab ich meinen Weg Richtung 4 Hauben Koch eingeschlagen.

Gesagt getan, war vor kurz beim Norma, da gab es eine Bratpfanne um 10 Euro im Abverkauf, die habe ich zur Vorsorge mal mit genommen.     

Ja und so werde ich euch hier von meinen Kochkünsten berichten, freu mich auf euch

klezi